Skip to main content

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung der Dr. Peter Mullen und Dr. Georg Pohland GbR

 

Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Unser Geschäftsmodell basiert ausdrücklich nicht auf dem Sammeln oder der Weitergabe personenbezogener Daten. An dieser Stelle informieren wir Sie über Art und Umfang der Erhebung,  Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Geschäftsprozesse.

 

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in sogenannten Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese Daten umfassen Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind hierbei nicht bestimmten Personen zuordenbar. Die Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt zu übermitteln und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art können von uns statistisch ausgewertet werden, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Nutzung von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, besser und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Sie sind und enthalten keine Viren. Um Ihnen einen optimales Nutzererlebnis zu bieten, setzen wir "Session-Cookies" ein. Diese werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Die in Session-Cookies abgelegten Daten sind nur während Ihres aktuellen Besuchs auf unseren Internetseiten gültig. Falls Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Sie finden Hinweise zum Vorgehen in der Hilfe-Funktion Ihres Browser Menüs.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Social Plugins

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft unter der im Impressum angegebenen Adresse widerrufen.

 

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Den Newsletter können Sie jederzeit kostenfrei über den im Newsletter angegebenen Link abbestellen. Wir haben mit unserem E-Mail-Marketing-Dienstleister Newsletter2Go einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern außerhalb der EU findet nicht statt.

 

Datenerhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Geschäftsverhältnisses erforderlich sind. Solche persönlichen Daten werden durch uns nur dann erhoben, wenn Sie aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, z.B. bei Aufträgen, direkten Anfragen oder sonstigen Kontaktaufnahmen. Diese Daten werden zwecks der Bearbeitung Ihres Anliegens und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden nur zur Wahrung eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Geschäftsabwicklung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt. Alle Angaben werden entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt und nicht an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, weitergegeben. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben wir nicht. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Grundsätzlich kann eine Datenübertragung im Internet (z.B. E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen. Ein vollkommen lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenübermittlung an Dritte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist oder vom Gesetzgeber gefordert wird. Hierzu zählen die Weitergabe von Zahlungsinformationen an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut sowie die für die Steuererklärung notwendigen Soll und Haben Rechnungen und Zahlungsbelege an die beauftragte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei. Des Weiteren werden entsprechende Belege im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nach Aufforderung ggf. auch an die Finanzbehörden weitergegeben. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

 

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Webseite

Beim Zahlungsverkehr über PayPal unterliegen alle Transaktionen der PayPal-Datenschutzerklärung. Die Transaktion erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Datenspeicherung und Löschung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen. Ihre Daten werden ausschließlich auf Servern innerhalb der EU gespeichert. Die Daten werden nicht in Drittländer außerhalb der EU transferiert.

 

Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Nach Abbruch eines Einkaufsvorganges werden die bereits angefallenen Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert.

 

Sicherheit

Wir ergreifen alle technischen und organisatorischen Möglichkeiten, dass Ihre personenbezogenen Daten für Dritte nicht zugänglich sind. Zudem sind wir um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bemüht und haben dazu technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind zur Befolgung des Bundesdatenschutzgesetzes und der europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und zum vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Bei der Kommunikation über E-Mail kann eine vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Sorgfaltspflicht und Mitverantwortung

Nutzer sind zur sorgfältigen Aufbewahrung ihrer Kundendaten verpflichtet. Sie haben sicherzustellen, dass diese Daten vor dem Zugriff Dritter geschützt sind und eine missbräuchliche Verwendung vermieden wird. Sollte ein Missbrauchsverdacht vorliegen, ist dies der Dr. Peter Mullen und Dr. Georg Pohland GbR unverzüglich mitzuteilen.

 

Auskunftsrecht  

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können zudem die Löschung der Daten verlangen, soweit nicht gesetzliche Archivierungsverpflichtungen dem widersprechen. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.