Hummelheft

Bestimmungstafeln für die Hummeln Baden-Württembergs

Die „Bestimmungstafeln für die Hummeln Baden-Württembergs“ von Rainer Prosi, Volker Mauss und Rudi Kämpf (Farbgrafiken) sind eine nützliche Hilfe bei der Identifikation von Hummeln im Gelände.

4,99€

In Zusammenarbeit mit dem NABU und dem Wildbienen-Kataster Baden-Württemberg

Die „Bestimmungstafeln für die Hummeln Baden-Württembergs“ von Rainer Prosi, Volker Mauss und Rudi Kämpf (Farbgrafiken) sind eine nützliche Hilfe bei der Identifikation von Hummeln im Gelände.

Das Heft mit einem Umfang von 32 Seiten wurde in Zusammenarbeit mit dem NABU und dem Wildbienen-Kataster Baden-Württemberg herausgegeben. Es werden 29 verschiedene Hummelarten vorgestellt, darunter auch 14 sogenannte Kuckuckshummeln, die bei sozialen Hummeln parasitieren. Anhand von 96 Farbgrafiken sowie 100 Fotos und mit Hilfe eines einfachen Schlüssels (Farbe der Gesichter, Form der Hinterschiene oder des Kopfes, Farbschemata) können die Tiere in den meisten Fällen im Gelände bestimmt werden.

Dazu gibt es Verbreitungskarten der Arten in Baden-Württemberg und allgemeine Informationen zur Lebensweise. Das Heft ist auch für Naturfreunde außerhalb Baden- Württembergs ein wertvoller Helfer im Garten, auf Spaziergängen oder bei Exkursionen.

Tiere im Gelände bestimmen mit Hilfe von 96 Farbgrafiken sowie 100 Fotos und einem Bestimmungsschlüssel